StV Bericht — SS17

StV Bericht — SS17

Liebe USW-Gemeinde,
die Stu­di­en­vertre­tung Umwelt­sys­temwis­senschaften veröf­fentlicht in regelmäßi­gen Abstän­den einen Bericht mit Infor­ma­tio­nen rund ums USW-Studi­um und über die Aktiv­itäten der StV (Stu­di­en­vertre­tung) und IG (Inter­essens­ge­mein­schaft) USW.

The­men:
1 Schöne Ferien
2 Die neue StV sagt Servus
3 Die alte StV sagt Adieu
4 Ter­mine und Fris­ten
5 Neue Cur­ric­u­la ab Win­terse­mes­ter 17/18
6 Ori­en­tierungsver­anstal­tung USW
7 Erstse­mes­tri­gen­ber­atung vom 21.08 – 08.09
8 Leit­fä­den für die neuen Cur­ric­u­la
9 Rück­blick Ver­anstal­tun­gen — Som­merse­mes­ter
10 Aus­blick Win­terse­mes­ter 17/18
11 Auss­chrei­bung von Stellen/Arbeiten
12 Infomaterialien/Homepage
13 T-Shirts

Soll­tet ihr irgendwelche Anre­gun­gen zu den ange­führten The­men oder ander­weit­ige Fra­gen haben, kon­tak­tiert uns am besten per E-Mail.

Mit besten Grüßen
Eure Stu­di­en­vertre­tung

Melanie Har­rer, Daniel Pröll, Melanie Häusel, Eva Klam­bauer, Armin Borovnic, Denise Vorraber, Benedikt Lum­mer­stor­fer, Clemens Uhl

Kon­takt:
umweltsystemwissenschaften@oehunigraz.at
usw@htu.tugraz.at

1 SCHÖNE FERIEN
Liebe Alle,
ist nun doch schon wieder ein Weilchen her seit es den let­zten StV-Bericht gegeben hat. Deswe­gen gibt es dieses Mal eine Extend­ed-Ver­sion. Extend­ed deshalb, weil dieser von der alten und der neuen StV geschrieben wurde. Extend­ed aber auch, da diese zahlre­ichen Infos zu The­men wie „Neue Bach­e­lor­cur­ric­u­la“, ver­gan­gene Ver­anstal­tun­gen oder einen ersten Aus­blick auf das Win­terse­mes­ter 17/18 bein­hal­tet.
Wenn´s von eur­er Seite etwas gibt schickt uns am besten eine Mail.
Na dann wün­schen wir euch noch eine erhol­same lehrver­anstal­tungs­freie Zeit.
Armin, Benedikt, Chris, Clemens, Daniel, Denise, Eva, Melanie, Melanie
Kon­takt:
umweltsystemwissenschaften@oehunigraz.at
usw@htu.tugraz.at

2 DIE NEUE STV SAGT SERVUS
Liebe USWlis!
Ein her­zlich­es Hal­lo von der neuen Stu­di­en­vertre­tung! Wir hof­fen, euch in den kom­menden 2 Jahren gebührend vertreten zu kön­nen. Unser Ziel ist es, immer ein offenes Ohr für alle Studieren­den zu haben und sowohl Infos als auch Spaß zu ver­bre­it­en. Wir sind dafür da euch die Rah­menbe­din­gun­gen zum Studieren so ein­fach wie möglich zu gestal­ten — ler­nen müsst ihr aber schon noch sel­ber😉.
Falls es also Fra­gen, Wün­sche, Anre­gun­gen, Beschw­er­den oder son­stiges gibt, dann wen­det euch bitte immer an uns.
Wir möcht­en uns hier auch nochmal bei der alten Stu­di­en­vertre­tung für die let­zten aufopfer­n­den Jahre und den Wis­senstrans­fer an uns und alle Studieren­den bedanken.
Mit diesem Wis­sen starten wir in unsere Peri­ode und ins neue Semes­ter.
Noch schöne Ferien, wir sehen uns im Herb­st,
Armin, Benedikt, Clemens, Daniel, Denise, Eva, Melanie und Melanie

PS: Armin und Clemens sind hier ger­ade die Welt ret­ten

3 DIE ALTE STV SAGT ADIEU
Liebe USWlies,
mit diesem Post ver­ab­schiedet sich die „alte“ Stu­di­en­vertre­tung. In den let­zten zwei Jahren haben wir so manch­es erre­icht und auch verbessert. Wir haben stets ver­sucht ein offenes Ohr für eure Anliegen zu haben, bei Prob­le­men zu helfen und euch bei Fra­gen zu unter­stützen. Auch bei den Organ­i­sa­tio­nen von „After-Uni-Freizeit­pro­gram­men“ haben wir wed­er Kosten und noch weniger Mühen gescheut.
Stun­den­lang waren wir in Diskus­sio­nen über die Gestal­tung unseres Studi­ums ver­tieft und wie wir euch das Unileben erle­ichtern kön­nen und euch best­möglich unter­stützen kön­nen.
Nun ist es Zeit unseren Nach­fol­gern den Weg frei zu machen, damit sie in den näch­sten zwei Jahren für euch da sind.
Für uns gibt es jet­zt neue Auf­gaben und Her­aus­forderun­gen, zum Beispiel uns die Uni auf ander­er Ebene anzuse­hen. Näm­lich als Stu­dentIn­nen die auch einen Stu­di­en­fortschritt verze­ich­nen kön­nen.
Wir möcht­en uns noch bei allen bedanken, die uns in den let­zten Jahren unter­stützt haben. Ohne euch wäre vieles nicht möglich gewe­sen.
Ab jet­zt wird die „neue“ Stu­di­en­vertre­tung übernehmen, seid’s lieb zu ihnen ;-)
Zum Abschied kön­nen wir nur noch sagen: „Danke für euer Ver­trauen. Es war uns eine Ehre.“
Mit besten Wün­schen
Andi, Ani­ta, Bian­ca, Chris, Jana, Mar­co, Mar­tin, Michi, Moritz und Paul

PS: Andi ist auf dem Foto ger­ade auf StV Mis­sion

4 TERMINE UND FRISTEN
• Daten­er­fas­sung zur Inskrip­tion: ab 15. Juni 2016
• All­ge­meine Zulas­sungs­frist: 11. Juli — 05. Sep­tem­ber 2016
• Erstse­mes­tri­gen­ber­atung für USW: 21. August – 08. Sep­tem­ber
• Nach­frist für die Zulas­sung: 06. Sep­tem­ber — 30. Novem­ber 2016
• Anmel­dun­gen zu den Lehrver­anstal­tun­gen: ab 05. Sep­tem­ber
• Ori­en­tierungsver­anstal­tung USW: 18. Sep­tem­ber (mehr Infos weit­er unten)
• Wel­come Day Uni­ver­sität Graz: 28. Sep­tem­ber
• Wel­come Days TU Graz: 28.–29. Sep­tem­ber

5 NEUE CURRICULA AB WINTERSEMESTER 17/18
Ab dem Win­terse­mes­ter 17/18 gibt es für alle Bach­e­lorstu­di­en (BW, Geo, NAWI-Tech, VWL) sowie das Mas­ter­studi­um Indus­tri­al Ecol­o­gy neue Cur­ric­u­la.
Die jew­eili­gen Änderun­gen wer­den noch von uns in einem geson­derten Bericht auf­bere­it­et. Infos find­et ihr allerd­ings auch in den neuen Leit­fä­den, in den neuen Cur­ric­u­la oder auf der Seite des Koor­di­na­tions­büros.
Weit­er gibt es am 18.09. die Ori­en­tierungsver­anstal­tung, wo die neuen Cur­ric­u­la eben­falls vorgestellt wer­den (vgl. näch­ster Punkt).

6 ORIENTIERUNGSVERANSTALTUNG USW
Liebe (zukün­ftige) USW-Stu­dentIn­nen!
Durch eine Geset­zesän­derung wird es in Zukun­ft die Lehrver­anstal­tung Ori­en­tierungsLEHRver­anstal­tung nicht mehr geben, son­dern eine all­ge­meine Ori­en­tierungsver­anstal­tung (OV). Diese frei­willige OV wird von der Stu­di­en­vertre­tung USW begleitet/mitgestaltet und wird sich in mehreren Mod­ulen über das ganze Semes­ter ziehen, um alle nöti­gen Infor­ma­tio­nen rund um das Studi­um bere­itzustellen.
Die erste Ver­anstal­tung find­et dazu am Mon­tag, 18.September 2017 von 17:00–19:00 Uhr im Resowi, Hör­saal 15.03 (Uni­ver­sitätsstraße 15) statt. Ein beson­ders wichtiger Punkt ist die Besprechung der (neuen) Cur­ric­u­la. Da diese mit kom­men­dem Semes­ter NEU sind, sind auch alle Höherse­mes­tri­gen ein­ge­laden an der OV teilzunehmen, um sich über die Umstel­lung zu informieren.
Daneben geht es haupt­säch­lich um all­ge­meine Basics für zukün­ftige Stu­dentIn­nen, wie den Aufbau/die Struk­tur der Uni und der ÖH, oder dem Umgang mit UGO.
Wir bit­ten um eine schriftliche Voran­mel­dung unter (bitte Namen und Matrikel­num­mer angeben):
usw.koordination@uni-graz.at
Wir freuen uns auf Euer kom­men!
StV USW
USW Koor­di­na­tions­büro
CuKo USW

7 ERSTSEMESTRIGENBERATUNG VOM 21.08. – 08.09.
Auch dieses Jahr sind wir für euch bei der Erstse­mes­tri­gen­ber­atung der ÖH vor Ort, um eure Fra­gen zu beant­worten.
Wann sind wir Ort?
21. August. – 08. Sep­tem­ber
Mo/Mi/Fr von 10:00 – 13:00 Uhr
Di/Do von 14:00 – 17:00 Uhr

Wo find­et ihr uns?
Zelt im Innen­hof des Haupt­ge­bäudes der Uni Graz
Uni­ver­sität­splatz 3, 8010 Graz

Alles Weit­ere zur Erstse­mes­tri­gen­ber­atung der ÖH find­et ihr unter: https://matbe.oehunigraz.at/schul-und-maturantinnenberatungen/beispiel-seite/erstsemestrigen-beratungen/

8 LEITFÄDEN FÜR DIE NEUEN CURRICULA
Um dir den Ein­stieg ins Studi­um zu erle­ichtern haben wir wieder neue Stu­di­en­leit­fä­den für die Bach­e­lor­cur­ric­u­la ver­fasst, der den Fokus auf die neuen Cur­ric­u­la legt. Daneben find­et ihr wie immer weit­ere Infos zu unseren Kon­tak­t­möglichkeit­en und weit­eren Ansprech­part­ner­In­nen, zu euren Recht­en und Pflicht­en oder ein Abkürzungsverze­ich­nis mit den gängig­sten Begrif­f­en, die im Studi­um USW ver­wen­det wer­den.
Gedruck­te Exem­plare liegen vorm URBI-Zim­mer (Schu­bert­straße 6a, Hoch­parterre) auf; eben­so kön­nt ihr euch welche bei der Erstse­mes­tri­gen­ber­atung (vgl. oben) holen.
Online find­et ihr die Leit­fä­den im File-Exchange im Ord­ner „Stu­di­en­leit­fae­den“.
Achtung: Es gibt mit­tler­weile pro Fach­schw­er­punkt einen Leit­faden, wobei sich diese nur bzgl. des Fach­schw­er­punk­tes unter­schei­den.
Wir haben die Leit­fä­den nach besten Wis­sen gestal­tet, soll­tet ihr den­noch Fehler ent­deck­en, gebt uns bitte via E-Mail Becheid.

9 RÜCKBLICK VERANSTALTUNGEN — SOMMERSEMESTER

9.1 ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM
Auch im Som­merse­mes­ter gab es ein paar Ter­mine des Erstse­mes­tri­gen­tu­to­ri­ums, um den Stu­di­en­an­fän­gerIn­nen des Som­merse­mes­ters den Ein­stieg zu erle­ichtern und die Stadt Graz näher zu brin­gen. An dieser Stelle Danke an die Teil­nehmerIn­nen, sowie ein großes Danke den TutorIn­nen für die Organ­i­sa­tion!

9.2 ERLEBNISWELT WIRTSCHAFT TOUR
Auch dieses Semes­ter fand wieder eine inter­es­sante Exkur­sion über Wirtschaft und Tech­nik im Rah­men der “Erleb­niswelt Wirtschaft” statt. Dabei wur­den am Fre­itag dem 28.4.2017 die bekan­nten Unternehmen KOMPTECH (http://www.erlebniswelt-wirtschaft.at/erlebnistouren/_d.php?id=26), sowie MONTAN TERMINAL KAPFENBERG (http://www.erlebniswelt-wirtschaft.at/erlebnistouren/_d.php?id=32) besucht. Bei­de Unternehmen boten einen span­nen­den Ein­blick in die Prax­is und erste Kon­tak­te für Prak­ti­ka und der­gle­ichen kon­nten geknüpft wer­den. Danke an Ani­ta und Mar­co fürs Organ­isieren.
Wir hof­fen, dass wir euch auch dieses Ange­bot im näch­sten Jahr wieder bieten kön­nen.

9.3 USW-FEST
Am 24. Mai fand das mit­tler­weile leg­endäre USW-Fest am Cam­pus Inf­feldgasse statt. Ab 16:00 Uhr gab es Speis und Trank, sowie eine großar­tige Unter­hal­tung durch Bands wie Ulti­ma Radio, Schma­fu oder Essig­gurk­erl. Geshaked, geschun­kelt und getanzt wurde den ganzen Tag bis spät in die Nacht aber auch zu den Klän­gen der DJs Michi K., “I’m in love with // Kollek­tiv” und Lion’s HiFi. Wenn unsere Quellen stim­men wurde auch die eine oder andere Tele­fon­num­mer aus­ge­tauscht. Mehr wollen wir aber nicht ver­rat­en ;-)
Ein großes Dankeschön an das Organ­i­sa­tion­steam und alle HelferIn­nen, die es auch dieses Jahr wieder ermöglicht haben, dass ein USW-Fest in gewohn­ter Qual­ität stat­tfind­en kon­nte.
Schaut am besten näch­stes Jahr sel­ber vor­bei, wenn es wieder heißt USW-Fest, bet­ter than the rest^^

9.4 EUROENVIRO — RIMINI
Vom 21. – 27. Mai wid­me­ten sich Studierende aus ganz Europa bei der EuroEn­vi­ro in Rim­i­ni wieder umwel­trel­e­van­ten Fragestel­lun­gen. Unter dem Mot­to „The best way to PREDICT the FUTURE is to DESIGN IT” wurde in span­nen­den Vorträ­gen vor allem auf lokale Prob­leme, aber auch Lösungsan­sätze in der Region rund um Rim­i­ni einge­gan­gen. Darauf auf­bauend wur­den in bunt zusam­mengewür­fel­ten Kle­in­grup­pen span­nende Lösungsan­sätze für diese Prob­leme erar­beit­et. Den Teil­nehmerIn­nen war es aber auch in den Pausen vergön­nt die kuli­nar­ischen Vorzüge der Region Rim­i­ni zu erkun­den. Abgerun­det wurde der Trip durch eine mor­gentliche Pilates Ses­sion, um frisch in den Tag starten zu kön­nen.
Auch dieses Jahr kon­nten 7 Studierende der Uni Graz an der EuroEn­vi­ro teil­nehmen. Ermöglicht wurde dies durch die Unter­stützung der ÖH Graz und dem Viz­erek­torat für Studi­um und Lehre an der Uni Graz. Danke dafür.
Wir wer­den auch näch­stes Jahr wieder schauen, dass Studieren­den die Teil­nahme an der EuroEn­vi­ro leicht ermöglicht wird. Sobald etwas konkret ist, bekommt ihr Infos über unsere Kanäle.

9.5 USWANDERTAG
Am 27. Juni fand bei per­fek­ten Wan­der­wet­ter der zweite USWan­dertag statt. Dies­mal ging es mit dem Zug nach Mixnitz und von dort rauf auf die wun­der­schöne Bären­schützk­lamm mit ein­er gemütlichen Einkehr beim Alm­gasthaus “Steirisch­er Jockl”.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Gampi fürs Organ­isieren =)

9.6 BACHELORSTUDIUM USW NAWI-TECH — WAS KOMMT DANACH?
Am 29. Mai fand die Infover­anstal­tung „Bach­e­lorstudi­um USW NAWI-TECH — WAS KOMMT DANACH?“ statt. Die StV USW in Koop­er­a­tion mit den Stu­di­en­deka­nen des Bere­ichs Chemie und Ver­fahren­stech­nik der TU Graz sowie der Vor­sitzende der Cur­ric­u­la-Kom­mis­sion für die Stu­di­en­rich­tung Umwelt­sys­temwis­senschaften der UNI Graz, stell­ten in dieser Ver­anstal­tung die Änderun­gen bzw. das neue Studi­um USW-Bach­e­lor­cur­ricu­lum mit FSP NAWI-Tech vor und informierten euch, welche Mas­ter­stu­di­en mit welchen Aufla­gen in Frage kom­men.

9.7 USW-SCHNITZELJAGD
Eine USW-Schnitzel­jagd musste ja früher oder später mal all­ge­mein stat­tfind­en, da sich das Ganze in den Erstse­mes­tri­gen­tu­to­rien bere­its bewährt hat. Lustige Rät­sel, viel Spaß und ein gemütlich­es Ausklin­gen am „Gipfel“ run­de­ten das Ganze ab. Die Schnitzel­jagd führte euch auf ver­schiede­nen Routen den Schloßberg hin­auf. Bei der näch­sten Aus­gabe wer­den wir schauen, dass das Wet­ter opti­mal ist ;-).
Danke Meli fürs Organ­isieren.

PS: Am “Gipfel” erwartet die Teil­nehmerIn­nen in der Regel eine Über­raschung ;-)

9.8 URBI MEET & GREET
Am 12. Juni war es schlussendlich doch soweit und die erste Aus­gabe des URBI Meet & Greet kon­nte mit tatkräftiger Unter­stützung von USW-Studieren­den stat­tfind­en. Studierende kon­nten an diesem gemütlichen Nach­mit­tag zum Beispiel an Work­shops zum The­ma Nach­haltigkeit teil­nehmen, den Klän­gen der Jam­ses­sion lauschen oder ein­fach bei einem kühlen Getränk ein bissl plaud­ern.
Lei­der meinte es das Wet­ter nicht so gut mit uns, und somit musste impro­visiert wer­den. Aber das kön­nen USW­lerIn­nen ja bekan­ntlich sehr gut ;-)
Danke an die FV URBI und das OrgaTeam für die Organ­i­sa­tion, hof­fentlich bis zum näch­stem Jahr.

9.9 UND SO WEITER
Wenn wir alle Ver­anstal­tun­gen aufzählen wür­den, welche von USW organ­isiert, mit­gestal­tet oder betreut wer­den, wür­den wir wohl nie zum Ende kom­men. Da gab es den Nach­haltigkeit­stag, das Energiecamp in Murau, den USW Bewer­bungscheck, das USW Event, den Graz­er Umweltzirkus, und viele, viele mehr. Hier also ein Dank an alle Mitwirk­enden. Ohne euch wären diese vie­len Ver­anstal­tun­gen nicht möglich.

10 AUSBLICK WINTERSEMESTER 17/18
Wir sind ger­ade in der Pla­nung, um euch auch im Win­terse­mes­ter wieder ein bre­it gefächertes Ange­bot an USW-rel­e­van­ten Ver­anstal­tun­gen und Aktiv­itäten bieten zu kön­nen.
Was wir aber zum jet­zi­gen Zeit­punkt bere­its vor­weg nehmen kön­nen ist, dass es wieder ein Erstse­mes­tri­gen­tu­to­ri­um geben wird, wo wir allen Stu­di­en­an­fän­gerIn­nen den Stu­di­ene­in­stieg erle­ichtern, sowie die Stadt Graz näher­brin­gen wer­den. Weit­er wird es natür­lich wieder die USW-Stammtis­che geben, wo man in gemütlich­er Runde über das Studi­um USW und darüber hin­aus plaud­ern kann. Für alle poten­tiellen IP-Organ­isatorIn­nen: Wir wer­den euch auch hier wieder im Rah­men der IP-Organ­i­sa­tion­str­e­f­fen unter­stützen.
Wenn ihr Ideen für Ver­anstal­tun­gen oder Pro­jek­te habt, schaut am besten bei einem unser­er Stammtis­che vor­bei, dann sehen wir, wie wir euch unter­stützen kön­nen.

11 AUSSCHREIBUNG VON STELLEN/ARBEITEN
Auss­chrei­bung ein­er Anstel­lung als Stu­di­en­as­sis­tentIn
für den Fach­bere­ich Energie- und Ressourcenin­no­va­tion

Für das Win­terse­mes­ter 2017/18 wird die Stelle eines/r Studienassistenten/in im Beschäf­ti­gungsaus­maß von 7,5 Stunden/Woche für den Bere­ich Energie- und Ressourcenin­no­va­tion (Univ.-Prof. Stern) am ISIS aus­geschrieben.

Im Rah­men dieser Tätigkeit sind fol­gende Auf­gaben zu erfüllen:
— Mitar­beit bei der Erstel­lung von Lehr- und Unter­richts­ma­te­ri­alien
— Unter­stützung bei der admin­is­tra­tiv­en Lehrab­wick­lung
— Unter­stützung bei Lit­er­atur­recherchen

Anforderun­gen und erwün­schte Qual­i­fika­tio­nen:
Gesucht wer­den Studierende der Stu­di­en­rich­tung Umwelt­sys­temwis­senschaften oder Sus­tain­able Devel­op­ment mit beson­derem Inter­esse am The­ma Inno­va­tion­s­man­age­ment und -forschung, die bere­it sind,
— eigen­ständig zu arbeit­en,
— Ideen und Kreativ­ität in die Arbeit einzubrin­gen, sowie
— gute soziale und kom­mu­nika­tive Fähigkeit­en besitzen
und die über
— ein abgeschlossenes Bakk.
— sehr gute Englis­chken­nt­nisse und
— sehr gute EDV-Ken­nt­nisse (Pow­er­point, Excel) ver­fü­gen.

Die Stelle soll (zunächst) von Okto­ber 2017 bis Jän­ner 2017 vergeben wer­den. Es beste­ht eine Option auf weit­ere Beschäf­ti­gung (ev. auch über den Som­mer).
Bei Inter­esse freuen wir uns auf Ihre aus­sagekräftige Bewer­bung (Lebenslauf, Moti­va­tion­ss­chreiben, Stu­di­ener­folg). Über­mit­teln Sie Ihre Unter­la­gen bis spätestens 15.09.2017 an Tobias Stern (tobias.stern@uni-graz.at).

12 INFOMATERIALIEN/HOMEPAGE
Bitte schaut für laufende Updates immer mal wieder auf unsere Home­page:
https://umweltsystemwissenschaften.at/
Auf unsere Face­book Page:
https://www.facebook.com/umweltsystemwissenschaften/
Oder melde dich gle­ich im USW-Verteil­er an, um am neuesten Stand zu bleiben:
http://list.uni-graz.at/mailman/listinfo/usw-info/

13 T-SHIRTS
Abschließend noch ein Hin­weis in eigen­er Sache. Unsere beliebten USW-Hood­ies und T-Shirts sind im Sekre­tari­at der ÖH, Schu­bert­straße 6a. 1.Stock erhältlich.
Eine Über­sicht der Designs, Preise und mehr gibt’s mit Klick auf https://umweltsystemwissenschaften.at/ueber-uns/usw-hoodies-shirts/