Hilfe zu Anrechnungen

Hilfe zu Anrechnungen

Möcht­est Du dir eine Lehrver­anstal­tung, die Du an ein­er anderen Uni­ver­sität oder in einem anderen Studi­um absolviert hast, für dein USW-Studi­um anrech­nen lassen, musst Du einen entsprechen­den Antrag im Online-Sys­tem stellen. Bitte beachte am Ende der Seite die wichti­gen Beson­der­heit­en und die Videoan­leitun­gen.
Achtung: Freie und umwel­to­ri­en­tierte Wahlfäch­er, die über dein USW-Studi­um absolviert wur­den, müssen nicht angerech­net wer­den, da diese bere­its im Online-Sys­tem einge­tra­gen sind!

Für den Anrech­nungsvor­gang logge dich ins Online-Sys­tem ein und klicke auf dein­er Vis­itenkarte auf „Anerkennung/Zeugnisnachtrag“.

Start des Anerken­nungsvor­gangs

Im näch­sten Fen­ster klickst Du rechts oben auf „Neue Anerken­nung“ und es öffnet sich fol­gen­des Fen­ster. Nun musst Du fol­gende Infor­ma­tio­nen eingeben und auswählen.

1 … Studi­um auswählen, für welch­es die Prü­fung anerkan­nt wer­den soll.
2 … Bil­dung­sein­rich­tung von welch­er die Prü­fung angerech­net wer­den soll, sprich wo Du die Prü­fung absolviert hast.
3 … Das heutige Datum ein­tra­gen.
4 … Klicke „Spe­ich­ern“ und dann auf „Abbrechen/Schließen“

Bekan­nt­gabe der Anerken­nungsart und der Bil­dung­sein­rich­tung

Anmerkung: In unserem Beispiel wurde beim Feld „Anerken­nungstyp“ ist die „All­ge­meine Anerken­nung“ augewählt, da die anzuerken­nde Lehrver­anstal­tung an der Uni Graz in einem anderen Studi­um abgelegt wurde.

Wichtig: Es sind fol­gende Aus­führun­gen bitte zu ignori­eren:

  • die Anerken­nungstypen „Fächer­tausch“ und „Indi­vidu­elle Wahlfach­gruppe“
  • die Felder „Geschäft­szahl“, „Dekanat­szahl“ und „Anmerkung“

Nach erfol­gter Eingabe siehst Du fol­gende Fen­ster, wo Du dann auf den Punkt 0/0/0 klick­en musst, um die notwendi­gen Infor­ma­tio­nen eingeben zu kön­nen.

Eingabe der Anerken­nungspo­si­tio­nen

Dann klickst Du rechts oben auf „neue Posi­tion“. Im näch­sten Fen­ster klickst Du unter „anzuerken­nende Veranstaltung(en) hinzufü­gen“ auf „hinzufü­gen“, um die anzuerken­nende Lehrver­anstal­tung auswählen zu kön­nen. Unter „wird/werden anerkan­nt für Uni Graz-Veranstaltunge(en) hinzufü­gen“ musst Du dann die Lehrver­anstal­tung auswählen für die die Prü­fung angerech­net wer­den soll.

Nach einem Klick auf „anzuerken­nende Veranstaltung(en) hinzufü­gen“ erscheint eine Liste dein­er Uni Graz-Prü­fungsergeb­nisse. Wäh­le dort die gewün­schte Lehrver­anstal­tung, die angerech­net wer­den soll, durch Anklick­en des Titels aus. Danach kannst Du das Fen­ster wieder schließen.Wenn dir die abgelegte Prü­fung für ein Pflicht­fach, gebun­denes Wahlfach oder umwel­to­ri­en­tiertes Wahlfach anerkan­nt wer­den soll, dann klicke auf „wird/werden anerkan­nt für Uni Graz-Veranstaltung(en) hinzufü­gen“.

Angabe zu der anzuerken­nen­den Prü­fung und für welch­es Fach diese anerkan­nt wer­den soll

Bei der nun erscheinen­den Such­maske ist es wichtig, dass Du alle drei Kästchen mit einem Häkchen ver­siehst, damit alle Fäch­er deines Cur­ricu­lums auf­scheinen. Das Such­feld selb­st kann leer bleiben. Hast Du deine Lehrver­anstal­tung gefun­den, klicke auf den Lehrver­anstal­tungsti­tel und trage danach die Note im Feld „Uni-Graz Beurteilung“ ein. Abschließend klicke noch ein­mal auf Spe­ich­ern.

Wenn die abgelegte Prü­fung nun im Rah­men der freien Wahlfäch­er anerkan­nt wer­den soll, dann kannst Du gle­ich auf „Spe­ich­ern“ klick­en (das heißt Du musst nicht auswählen, für was dein aus­gewähltes Fach anerkan­nt wer­den soll).

Wichtig: Bitte klicke in diesem Fen­ster NIE auf „Frei definier­bare Leistung(en (zB. Freifach) Hinzufü­gen“. Auch nicht, wenn etwas für die freien Wahlfäch­er anerkan­nt wer­den soll.

Du gelangst nun zu nach­fol­gen­der Über­sicht, die die erstellte Anerken­nungspo­si­tion zusam­men­fasst. Nun kannst Du weit­ere Posi­tio­nen erstellen (vgl. Bild näch­ste Seite). Zum Schluss musst Du noch auf „Alle Posi­tio­nen bestäti­gen“ klick­en, damit alles im Online-Sys­tem erfasst ist. Danach klickst Du auf „Anerken­nungs­druck­liste anzeigen“. Es öffnet sich ein neues Fen­ster, welch­es deinen Antrag bein­hal­tet. Diesen drucke aus und bringe ihn zu dem für dich zuständi­gen Dekanat. Alter­na­tiv zum Aus­druck kannst du den Antrag als pdf spe­ich­ern und an das zuständi­ge Dekanat mailen.

Kon­trolle der beab­sichtigten Anerken­nungspo­si­tio­nen

Nach­dem Du den Antrag abgegeben hast, wird dieser der/dem Vorsitzende/n der Cur­ric­u­lakom­mis­sion zur Genehmi­gung vorgelegt. Es wird dann ein Bescheid aus­gestellt, welch­er im Dekanat abzu­holen ist. Die Ver­ständi­gung erfol­gt aus­nahm­s­los an deine Uni­ver­sitäts-Mailadresse. Die Bear­beitungs­dauer kann je nach Aufwand schon ein paar Wochen dauern. Somit ist es wichtig, dass Du etwaige Anrech­nun­gen rechtzeit­ig vorn­immst.

Wichtige Beson­der­heit­en:

  • Bei Prü­fun­gen ein­er anderen Bil­dung­sein­rich­tung (z.B. Boku) lege dem Anerken­nungsantrag auch einen Studienerfolgsnachweis/Zeugnis mit Amtssig­natur bei.
  • Belegst Du für das umwel­to­ri­en­tierte Wahlfach Lehrver­anstal­tun­gen ein­er anderen Uni, kannst Du diese Prü­fun­gen gesam­melt in ein­er Posi­tion zusam­men­fassen. Unter „anzuerken­nende Veranstaltung(en) hinzufü­gen“ gib­st Du alle Prü­fun­gen ein und bei „Uni Graz-Veranstaltung(en) hinzufü­gen“ find­est Du das umwel­to­ri­en­tierte Wahlfach am Ende der Liste. Lei­der sind dort nur KStd. (und keine ECTS) ange­führt. Mul­ti­pliziere die KStd. mit 2, wäh­le die entsprechende Option und schreibe am aus­ge­druck­ten Antrag die ECTS Anzahl händisch dazu. Den Noten­durch­schnitt für das umwel­to­ri­en­tierte Wahlfach errechnest Du wie fol­gt: Noten mul­ti­pliziert mit ECTS, zusam­men­zählen, durch ECTS Anzahl des umwel­to­ri­en­tierten Wahlfachs divi­dieren und entsprechend run­den (x,50 wird noch abgerun­det).
  • Uni Graz inskri­bierte NAWI-Tech Studierende müssen den Anerken­nungsantrag im Koor­di­na­tions­büro und nicht am NAWI-Dekanat abgeben. TU-Inskri­bierte NAWI-Tech Studierende brin­gen ihren Anerken­nungsantrag ins TCVB-Dekanat.

Aus­führlichere Infos rund um das The­ma Anrech­nun­gen find­est Du

im URBI-Anerken­nungsleit­faden unter:
https://static.uni-graz.at/fileadmin/urbi/Formulare/12g_Anleitung_Anerkennungen_UniGrazPruefungen.pdf

im Uni Graz-Anerken­nungsleit­faden unter:
https://static.uni-graz.at/fileadmin/gewi/downloads/la/Anerkennungen_Leitfaden.pdf

in den Video­tu­to­ri­als von 4 stu­dents: