STEOP

STEOP

Die Stu­di­enein­gangs- und Ori­en­tierungsphase (kurz STEOP) soll euch zu Beginn des Bach­e­lorstudi­ums einen Überblick über eure Stu­di­en­wahl geben. Der Umfang der STEOP ist vom gewählten Fach­schw­er­punkt abhängig und muss im ersten Semes­ter absolviert wer­den, damit es zu keinen Verzögerun­gen kom­men kann.

Wenn ihr die Fäch­er der STEOP noch nicht voll­ständig absolviert, kön­nt ihr nur zusät­zlich Lehrver­anstal­tun­gen im Umfang von 22 ECTS absolvieren (darin enthal­ten sind Pflicht­fäch­er, gebun­dene Wahlfäch­er und freie Wahlfäch­er). Ein Vorziehen von Prü­fun­gen über diesen Umfang hin­aus ist nicht möglich, solange die Prü­fun­gen der STEOP noch nicht pos­i­tiv absolviert wur­den.

Erst die pos­i­tive Absolvierung aller STEOP-Prü­fun­gen berechtigt euch zur Absolvierung weit­er­er Prü­fun­gen!

STEOP für USW-BW (17W)

Lehrver­anstal­tun­gen
LV-Typ
ECTS
KStd.
empf. Semes­ter
Summe
9
6
C.1.3 USW Com­pu­ta­tion­al Basics
VO
2
2
1
D.1.1 Ein­führung in die Betrieb­swirtschaft­slehre
VO
4
2
1
D.1.2 Rech­nungswe­sen
VO
3
2
1

STEOP für USW-Geographie (17W)

Lehrver­anstal­tun­gen
LV-Typ
ECTS
KStd.
empf. Semes­ter
Summe
8
6
C.1.3 USW Com­pu­ta­tion­al Basics
VO
2
2
1
D.1.1 Ein­führung in die Physis­che Geo­gra­phie 1
VO
3
2
1
D.1.2 Ein­führung in die Human­geo­gra­phie 1
VO
3
2
1

STEOP für USW-NAWI-Tech (17W)

Lehrver­anstal­tun­gen
LV-Typ
ECTS
KStd.
empf. Semes­ter
Summe
8
5,75
C.1.1 Inte­gral- und Dif­fer­en­tial­rech­nung für USW
VU
5
3
1
C.1.3 USW Com­pu­ta­tion­al Basics
VO
2
2
1
E.2.1 Ein­führung in die Lab­o­ra­to­ri­um­sprax­is
VO
1
0,75
1

STEOP für USW-VWL (17W)

Lehrver­anstal­tun­gen
LV-Typ
ECTS
KStd.
empf. Semes­ter
Summe
10
7
C.1.3 USW Com­pu­ta­tion­al Basics
VO
2
2
1
E.1.1 Ein­führungswoche Volk­swirtschaft­slehre
VU
1
1
1
E.1.2 Ein­führung in die Volk­swirtschaft­slehre
VO
3
2
1
E.1.4 Makroökonomik
VU
4
2
1