EuroEnviro 2018

EuroEnviro 2018

Lie­be Stu­die­ren­de!

Auch die­ses Jahr fin­det von 07.05–12.05.2018 das Stu­die­ren­den­sym­po­si­um Euro­En­vi­ro statt.

Ziel des Stu­die­ren­den­sym­po­si­ums ist die Ver­net­zung und der Aus­tausch von Stu­die­ren­den, die sich vor allem mit umwelt­re­le­van­ten bzw. nach­hal­ti­gen Aspek­ten beschäf­ti­gen.

Euro­En­vi­ro ist ein inter­na­tio­na­les Stu­die­ren­den­sym­po­si­um, das von Stu­die­ren­den für Stu­die­ren­de auf frei­wil­li­ger Basis orga­ni­siert wird. Seit dem ers­ten Sym­po­si­um 1995 in Bonn fin­det es jedes Jahr in einer ande­ren Stadt statt, dar­un­ter auch in den Jah­ren 1998 und 2010 in Graz. Die­ses Jahr ist das Aus­tra­gungs­land Slo­we­ni­en, mit den Städ­ten Ljub­l­ja­na und Portoroz.

Die jähr­lich wech­seln­den The­men deck­ten in der Ver­gan­gen­heit eine Viel­falt an umwelt­re­le­van­ten The­men mit star­ken Nach­hal­tig­keits­be­zug ab, wobei der Fokus in die­sem Jahr auf die Berei­che Tou­ris­mus, urban vs. rural und Abfall­wirt­schaft gelegt wird. Die Stu­die­ren­den behan­deln die­se The­men in inter­dis­zi­pli­nä­ren Grup­pen um neue Ansät­ze zu erar­bei­ten.

Euro­En­vi­ro bie­tet den teil­neh­men­den Stu­die­ren­den eine gute Mög­lich­keit sich mit Stu­die­ren­den aus ganz Euro­pa zu ver­netz­ten und gegen­sei­tig vom jewei­li­gen Wis­sen zu pro­fi­tie­ren. Der Wis­sens­aus­tausch fin­det anhand von einer kon­kre­ten Fra­ge­stel­lung statt, für die Lösungs­an­sät­ze im Rah­men die­ser Woche ent­wi­ckelt wer­den.

Nähe­re Infos zum Ablauf und zum Pro­gramm fin­det ihr auf der Home­page (www.euroenviro.org/)

Kos­ten:
Durch freund­li­che Unter­stüt­zung des Rek­to­rats der Uni­ver­si­tät Graz sowie der ÖH Uni Graz, wer­den alle Kos­ten für bis zu 8 Teil­neh­mer über­nom­men. Dies beinhal­tet die Teil­nah­me­ge­bühr von 180€ (Unter­kunft + Voll­ver­pfle­gung inbe­grif­fen), als auch die Anrei­se- und Abrei­se­kos­ten. Die Kos­ten müs­sen zuerst selbst ein­ge­zahlt wer­den, und wer­den dann rück­erstat­tet.

Teil­nah­me:
Um teil­zu­neh­men, müsst ihr euch bis spä­tes­tens 30.3.2018 auf der Home­page von Euro­En­vi­ro bewer­ben. Falls dann eine Zusa­ge erfolgt, bit­te ich euch mit mir Kon­takt auf­zu­neh­men, um alles Wei­te­re zu bespre­chen (Email Adres­se sie­he unten).

Hard Facts:
Datum: 07.05.2018–12.05.2018
Ort: Ljub­l­ja­na und Portoroz
Infos/Programm/Bewerbung: www.euroenviro.org
Kon­takt­per­son Uni Graz: Mela­nie Har­rer ()

Ich hof­fe auf vie­le inter­es­sier­te Stu­die­ren­de. Es ist ein tol­les Pro­jekt, wel­ches ich jedem ans Herz legen kann.

Lie­be Grü­ße,
Mela­nie Har­rer